Neue Zusammensetzung im Vorstand

Unser Verein hat zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Das sind die einheimischen Markus Wendler als Vizepräsident und André Fehr als Aktuar. Wir gratulieren ihnen für die neue Aufgabe und freuen uns auf die neue Saison mit den neu zusammen gesetzten Vorstand.


Die Sportrodler aus dem ISCD Davos schreiben Geschichte!

ISSU Champions Race in Bramberg vom 10.3.2018

Internationale Welt-  Europa-  und Staatsmeister massen sich im Kampf Frau gegen Frau und Mann gegen Mann. Beim Rodel-Parallel-Slalom in Bramberg am Wildkogel, haben insgesamt 14 Damen und 31 Herren mitgemacht.
Die Sensation gelang Marco Rietmann vom ISCD Davos. Er gewann als erster Schweizer dieses Internationale Champions Race.

Auch Roger Meisser und Markus Wendler, ebenfalls aus dem ISCD Davos, haben eine Top Leistung gezeigt.

Rangliste Herren   (FILM  /    Rangliste Damen

1. Marco Rietmann SUI  /  2. Bucher Hans-Peter AUT  /  3. Troger Matthias ITA  /  4. Rabensteiner Florian ITA

Von links: Walter Innerhofer (TVB-Obmann), der zweitplatzierte Hans Peter Bucher, Rudi Göstl (GF Bergbahnen), Sieger Marco Rietmann, Bernhard Gruber (GF Bergbahnen) , Mathias Troger, Florian Rabensteiner, Gisela Göstl (TVB Bramberg)

(Foto: Roger Meisser)


SM 2018 in Davos

Am Sa, 3.3.2018 hat die SM in Davos statt gefunden, die neuen Schweizermeisterin über alle Klassen heisst Natascha Amacher und der neue Schweizermeister Markus Wendler. Weitere Infos folgen.


Markus Wendler ISCD Davos / Natascha Amacher Grindelwald

  

Bündnermeisterschaft 2018 in Davos

Am So, 4.3. 2018 hat die Bündnermeisterschaft in Davos statt gefunden, die neue Bündnermeisterin bei den Damen heisst Melanie Preisig ISCD Davos und der neue Bündnermeister der Herren Marco Rietmann ISCD Davos.  Weitere Infos folgen.


Marco Rietmann ISCD Davos  /   Melanie Preisig ISCD Davos

 

BRSV Cup Abschlussrennen 2018 in Davos

Am So, 4.3. 2018 hat auch das Abschlussrennen des BRSV Cup statt gefunden.


1. Barbara Goldebella / 2. Carmen Steiger / 3. Jessica Stiehl


1. Marco Rietmann / 2. Albert Steffen / 3. Urs Torri

1. Moni Bersorger / 2. Domenica Kaiser / 3. Ursi Thomann

1. Franz Britschgi / 2. Johannes Bersorger / 3. Armin Bersorger

 

Swiss Cup Abschlussrennen 2018 in Davos

Am So, 4.3. 2018 hat auch das Abschlussrennen des Swiss Cup statt gefunden.


1. Barbara Coldebella / 2. Carmen Steiger / 3. Jessica Stiehl

Doppel: 1. Rietmann/Wendler /  2. Steffen/Stiehl / 3. Defilla/Eder

1. Marco Rietmann / 2. Albert Steffen / 3. Markus Wendler

1. Raphael Flühler / 2. Kim Moat / 3. Sabin Axel Chapelet

 

 


Helfer-Innen gesucht für Jugendschneetage

Ja genau du bist hier richtig 😊

Der ISCD weiss es sehr zu schätzen um jede Hilfe bei einem unseren Anlässe
Ohne fleissige Hände kann kein Anlass stattfinden.
hier geht es weiter


 

Sarn   Bündner Cup & Swiss Cup 2018
Samstag, 27.01.2018

Der ISCD war wieder erfolgreich 😉


1. Marco Rietmann / 2. Markus Wendler / 3. Fabio Profumo / 4. Meisser Roger

Rangliste Cup

Rangliste Plausch

 


Brigels 2018,  BRSV-Cup-Rennen


1. Urs Torri  2. Marco Rietmann  3. Reto Coldebella

Rangliste

 


Rodel und Schlittel Rennen am Rinerhorn   Rangliste


Start Rennen

rm/ Rennbericht vom 14.01.2018

Neuer Bahn Rekord auf der Rodel und Schlittel Bahn Rinerhorn

Spannende Kämpfe lieferten sich nicht nur die Rodler, auch die Schlittler und Airboarder.

Marco Rietmann fuhr am letzten Sonntag vom 14.01.2018 einen neuen Bahnrekord heraus.

13-Jähriger rauschte in Bestzeit bei den Schlittlern den Berg hinunter.

 Unser Nachwuchs im ISCD-Davos

 

Ein toller Anlass schreibt Geschichte

Es war ein wunderschöner Wintertag der die Menschen nach draussen zog um allgemein Schneesport zu betreiben. Unter anderem fand das traditionelle Volks und Clubrennen am Rinerhorn statt. Mit 68 Teilnehmenden wurde keinen Teilnehmer Rekord erreicht, aber doch eine ganz beachtliche Anzahl Wettkämpfer/Innen haben sich einschreiben lassen. Auf einer top präparierten Bahn startete das Rennen um 09:42 Uhr. Als erste wurden die Airboarder losgelassen. In dieser Sportart braucht es viel Überwindung um nur einfach die Rinerhorn Bahn auf dem Bauch runter zu gleiten. Die Maximal Geschwindigkeit dieser Gleiter betrug ca. 62 Km/h. Da ist eine gute Technik auch ein guter Rat. Die Nachwuchs Rodler schenkten sich unter einander in ihrer Kategorie keine Sekunde. Ursina Wendler und Noah Meier heissen die Sieger in der Kat. Schüler und Jugend. Eine absolute Tobleistung lieferte der 13-Jährige Adrian Bersorger ab. Mit seinem Schlitten fuhr er die absolute Bestzeit unter allen Teilnehmern mit Davoser Schlitten. Sogar die Herren konnten ihn nicht abfangen. Grossen Plausch hatten die Fun Kategorie mit ihrem Zipfel Bobs und natürlich auch die jüngsten Teilnehmer mit den ELKI Schlitten. Nun aber zur Königsdisziplin, bei den Sportrodler der Damen setzte sich Melanie Preisig klar durch und gewann nebst dem ELKI mit Naomi auch die Kategorie bei den Damen. Bei der Rodel Herren war wieder einmal Spannung pur angesagt. Im 1. Lauf fuhren gleich 4 Spitzen Fahrer unter 4.10.00. Minuten. Die absolute Bestzeit mit 4.05.49 gehört Marco Rietmann. Der amtierende Schweizer Meister liess gar nichts anbrennen und fuhr auch wenn nur knapp die Bestzeit im 2. Rennlauf heraus. Der 2. Rang geht an den amtierenden Bündner Cup Sieger Markus Wendler und der 3. Schlussrang an den amtierenden Bündner Meister Roger Meisser. Alle ISCD.


Rangverkündigung

Ein grosses Dankeschön gilt an die Rinerhorn Bahnen, aber auch an die freiwilligen Helfer die es möglich machten das so ein cooler Anlass überhaupt stattfinden kann. Ein Dank gilt auch an unsere Sponsoren und Teil Sponsoren. Graubünden Sport, Swisslos, Coop, Spiess und Monsteiner Brauerei.


Podest Airbord /  1. Ursin Tanner  2. Beat Annen  3. Marco Obrist


Podest Rodel Schüler bis 2008 / 1. Ursina Wendler  2. Fionn Kistler  3. Hanna Meier


Podest Rodel Jugend 200 – 2002 / 1. Noah Meier  2. Selina Meisser  3. Beni Bernhardh

 
Podest ELKi / 1. Naomi Preisig  2. Colin Steiger  3. Jan Janett


Podest Schlitten / Bob Jugend 200 – 2002 /  1. Adrian Bersorger  2. Jann Spycher  3. Marc Spycher


Podest Schlitten Damen / 1. Moni Bersorger  2. Domenica Kaiser  3. Bettina Ambühl


Podest Schlitten Herren / 1. Franz Britschgi  2. Johannes Bersorger  3. Armin Bersorger


Podest Rodeln Herren / 1. Marco Rietmann  2. Markus Wendler  3. Roger Meisser


Clubmeisterschaft 1. Lauf / 1. Marco Rietmann  2. Markus Wendler  3. Roger Meisser

Der neue Streckenrekord liegt jetzt bei 4:05.49

Rangliste

 


 

Der ISCD fängt mit dem Wintertraining 2017 / 18

am 23.12.2017 am Rinerhorn an.

Informationen

 


Der schweizerische Rodelverband swiss-sleiding-naturbahn führte am 27. & 28.12.2017 ein Trainingscamp am Rinerhorn durch

 


 

Mit dem Rodeln haben wir am 15. bis 17.12.2018 in  Bergün, bei dem Winter Take-Off angefangen.

 Rangliste

 


WM in Grindelwald vom 14./ 15. Oktober

Die WM in Grindelwald vom 14./ 15. Oktober wurde bei traumhaften Wetter, viel Publikum und bei super Stimmung absolviert und gefeiert.

Weitere Auskunft hier


…………………………………………………………………………………………………………………………………………..

 

Renndaten 2017 / 18

…………………………………………………………………………………………………………………………..

Im 2016/17 fand die
Schweizermeisterschaft in Davos am Rinerhorn statt.

Unsere Mitglieder aus dem ISCD konnten riesige Erfolge feiern (Rangliste)

img-20170306-wa0096  img-20170306-wa0090

Schweizermeister im Einzel über alle Klassen heissen Natascha Amacher und Marco Rietmann
Schweizermeister im Doppel ist das Team Blizzard mit Markus Wendler und Marco Rietmann

Die folgenden Bilder zeigen die Podeste der Schweizermeister-Innen der Kategorien: Rangliste

img-20170306-wa0059  img-20170306-wa0062  img-20170306-wa0063

img-20170306-wa0066  img-20170306-wa0069  img-20170306-wa0072

img-20170306-wa0073  img-20170306-wa0079  img-20170306-wa0090

Rangliste

…………………………………………………………………………………………………………………………..

Das Podest des BRSV Cup 2016 / 17 Herren

brsv

2. Reto Coldebella      /     1. Markus Wendler   ISCD    /    3. Roger Meiser  ISCD

…………………………………………………………………………………………………………………………..

Das Rennen 2016 im Avers ist schon wieder vorbei.

brsv1

2. Urs Torri             1. Reto Goldebella         3. Fabio Profumo

………………………………………………………………………………………………………………………………..

Das Rennen 2016 in Brigels ist schon wieder Geschichte.

2. Roger Meiser          1. Marco Rietmann          3. René Steiger

…………………………..

Sarn konnte das Rennen am Verschiebedatum durchführen.

Bündnermeister Roger Meiser ISCD Davos in der Mitte , 2. Albert Steffen, 3. Fabio Profumo

……………………………

Das 1. Rennen am Rinerhorn hat stattgefunden

Bilder vom Rennen

Rennrodler ISCD Davos

Roger Meiser,    Marco Rietmann,    Markus Wendler,    Fabio Profumo


 

 

Organisiert vom Int. Schlittelclub Davos, Bergbahnen Rinerhorn AG Davos Glaris und Blockhuus Team Davos Glaris.

Rangliste    

20160327_141154

Wir gratulieren Fabio Profumo herzlich zu seinem Gesamtsieg über alle Klassen!

20160327_144941

20160327_141145

Die Person die die kleinste Zeit Differenz aus 2 Läufen hat gewinnt.

Weitere Bilder

__________________________________________________________________

 

Swisscup – Abschlussrennen am Rinerhorn

IMG_6836

Rangliste Abschlussrennen / Gesammtrangliste Swisscup / Kategorien Rangliste Swisscup

IMG_6845

IMG_6825

IMG_6818

IMG_6863

 

__________________________________________________________________

BRSV Cup Abschluss Rangliste

Renngruppe_ISCD

l nach r :      Roger Meisser / Marco Rietmann / Markus Wendler / Fabio Profumo

Auch hier hatte der ISCD mit Marco Rietmann einen Fahrer dabei, der alle drei Rennen gefahren hat. Die Rangierung zählt nur mit 3 gefahrenen Rennen. Marco Rietmann ISCD konnte den BRSV Gesammtcup für sich entscheiden.

Rangliste

__________________________________________________________________

BRSV Cup Abschlussrenen Triesenberg

IMG_6596Der sehnlichst erwartete Schnee kommt etwas Späht aber dafür in grosser Mänge. Für uns ISCD Rodler ist der Schnee am falschen Tag gekommen ;-( . Leider hatten wir kein Material für diesen Neuschnee. Auch wurde leider vor dem BRSV Rennen die Bahn nicht neu geräumt. Doch wir sind dieses Jahr ja wirklich froh um jedes Rennen dass wir fahren durften.

Rangliste

_________________________________________________________________

VP-Bank Rennen in Triesenberg

IMG_6598

Es war ein Neuschneerennen in Triesenberg. Den ganzen Winter kommt der Schnee nicht, doch ausgerechnet an unserem Rennwochenende mit VP-Bank Rennen und BRS Abschlussrennen. Doch die Rennen finden draussen statt und es muss halt auch im tief Schnee gefahren werden. Dieses Wetter hat die BRSV- Rangliste nochmals richtig durchgeschüttelt.

Rangliste

__________________________________________________________________

Rodelclubs Triesenberg hatte am Samstag, 20.02.2016 die Liecht. Landesmeisterschaft durchgeführt

winterlake1

Wir als ISCD konnten mit Marco Rietmann (1.), Roger Meiser (2.) und Fabio Profumo (4.) wieder sehr gute Resultate fahren.

Rangliste

suecka_15_2

Am 5. März wird auf dieser Strecke das Abschlussrennen des BRSV-Cup gefahren. Wir hoffen das dass Wetter mit spielt 😉

__________________________________________________________________

BRSV-Cup und Bündnermeistershaften im Avers

Am Samstag 13.02.2016 wurde im Avers wider Rennen gefahren

avers

Auch an der Bündermeisterschaft holte der ISCD wieder gute Platzierungen. Marco Rietmann fuhr hinter dem neuen Bündnermeister Urs Torri (HSG-Avers), auf den 2 Rang und auch Fabio Profumo wurde guter 4.

IMG_6413
Bündnermeisterschaft:  1. Urs Torri / 2. Marco Rietmann / 3. Thomas Tschurr

Rangliste Bünnermeierschaft

Rangliste HSG-Rennen

__________________________________________________________________

Sportrodel- WM 2016

11.- 14.02.16 Oberperfuss (A)

Der ISCD freut sich mit 2 Fahrer (Roger Meisser und Marco Rietmann) bei dem 7- köpfigen Swiss Team an diesen Weltmeisterschaften dabei gewesen zu sein.

Roger Meisser hat sich sehr gut auf dem Eis geschlagen. Da wir normalerweise auf Schnee fahren ist es mit so wenig Training sehr schwierig auf Eis zu fahren, doch Roger hat gezeigt dass wir auch dieses Medium im Griff haben.

 

Marco Rietmann hatte im 2. Training einen Unfall und sein Rodel erlitt einen Totalschaden. Zum Glück erlitt Marco nicht mehr als eine Verstauchung am rechten Fuss und ein paar Blaue Flecken. Er konnte die Rennläufe unter diesen Umständen nicht mehr bestreiten.

IMG_6367  IMG_6366

 

Erleben Sie Amacher Natascha’s WM Fahrt „live“!

Weiteres von der Schweizer Delegation und der WM finden Sie hier!

__________________________________________________________________

Sportrodel- Schweizermeisterschaft in Grindelwald

Nun hat es geklappt 🙂

Am 23. – 24.01.2016 wurde die Schweizermeisterschaft im Sportrodeln in Grindelwald ausgetragen. Marco Rietmann konnte dieses Mal den Titel Schweizermeister über alle Klassen für sich entscheiden und freut sich sehr darüber. Auch Roger Meisser konnte auf den guten 4. Rang fahren. 

Wir gratulieren Lena Elsässer und Marco Rietmann zu ihren Schweizermeister-Titeln 2016. Herzlichen Glückwunsch! Weiter gratulieren wir auch Roger Meisser für seinen hervorragenden 4. Rang

Rangliste

SM3
von links nach rechts: Steffen Albert / Rietmann Marco / Steiger Christoph  

SMSchweizermeister -in über alle Klassen;  Marco Rietmann / Elsässer Lena

Im Doppel fuhren Rietmann Marco mit Coldebella Reto (SF Geuensee) auf den 2. Rang, mit nur gerade 14 Hundertstel Abstand auf die Schweizermeister im Doppel. Herzliche Gratulation für den Vize-Schweizermeister im Doppel und natührlich auch herzliche Gratulation an die Schweizermeister im Doppel, Steffen Albert/ Stiehl Jessica.

 

Auch dazu gratulieren wir ihnen herzlich.

Rangliste

SM7

In Grindelwald gab es anschliessend an die SM auch noch ein JEKAMI, in dem unsere ganze Delegation aufs Podest fuhr. Auch dazu herzliche Gratulation 🙂

sm1

SM4

ISCD Davos:  Roger Meisser / Marco Rietmann

Rangliste JEKAMI

__________________________________________________________________

 

Das 1. Rennen ist schon Geschichte 😉

Allen Helfern ein herzliches Dankeschön und an alle Podest Fahrer -innen eine herzliche Gratulation.

podest1

        podest2

DSC04427

DSC04405  DSC04390

DSC04401

Die weiteren Bilder finden Sie hier 😉

Rangliste